Der LoxoneTastenstandard

Weniger Tasten, mehr Klarheit – unter diesem Motto konzipierten wir den Loxone Tastenstandard. Er stellt unsere klare Empfehlung für Bedienung und  Positionierung Ihrer Tasten dar und ist für jedermann verständlich.
Der LoxoneTastenstandard Weniger Tasten, mehr Klarheit – unter diesem Motto konzipierten wir den Loxone Tastenstandard. Er stellt unsere klare Empfehlung für Bedienung und  Positionierung Ihrer Tasten dar und ist für jedermann verständlich.

Loxone hat viel Zeit und Herzblut in die Entwicklung des Loxone Touch gesteckt. Entstanden ist ein durchdachtes Bedienkonzept mit fünf Tastpunkten, angewendet auf ein Designer-Bedienelement.

Wir empfehlen unser Tastenkonzept: Die große Taste für Licht, die kleinen für Beschattung und Musik. Kann, muss aber nicht.

Eine Berührung auf den großen Taster in die Mitte schaltet die Beleuchtung ein oder ändert die Lichtstimmung. Mit einem Klick auf die Taste links oben fährt die Beschattung auf, links unten fährt sie hinunter. Rechts wird die Musik gesteuert. Ein Klick auf die Taste oben und es wird lauter, ein Klick unten und es wird leiser.

Einfachklick

Eine Berührung auf den großen Taster in die Mitte schaltet die Beleuchtung ein oder ändert die Lichtstimmung. Mit einem Klick auf die Taste links oben fährt die Beschattung auf, links unten fährt sie hinunter. Rechts wird die Musik gesteuert. Ein Klick auf die Taste oben und es wird lauter, ein Klick unten und es wird leiser.

Beim Verlassen des Raumes reicht ein Doppelklick in die Mitte des Tasters und das Licht, sowie alle Geräte im Raum werden ausgeschaltet. Mit einem Doppelklick auf die Taste rechts oben, wechseln Sie die Musikquelle. Um die Musik wieder auszuschalten, tippen Sie zweimal auf die Taste rechts unten.

Doppelklick

Beim Verlassen des Raumes reicht ein Doppelklick in die Mitte des Tasters und das Licht, sowie alle Geräte im Raum werden ausgeschaltet. Mit einem Doppelklick auf die Taste rechts oben, wechseln Sie die Musikquelle. Um die Musik wieder auszuschalten, tippen Sie zweimal auf die Taste rechts unten.

Ein besonderes Highlight ist die „Haus aus“ Funktion, bei der mithilfe eines Dreifachklicks das gesamte Gebäude in den Ruhemodus versetzt wird. Das Licht geht aus, Standby Geräte werden vom Netz genommen, die Alarmanlage stellt sich scharf, usw. Immer maßgeschneidert, so wie Sie das möchten.

Dreifachklick

Ein besonderes Highlight ist die „Haus aus“ Funktion, bei der mithilfe eines Dreifachklicks das gesamte Gebäude in den Ruhemodus versetzt wird. Das Licht geht aus, Standby Geräte werden vom Netz genommen, die Alarmanlage stellt sich scharf, usw. Immer maßgeschneidert, so wie Sie das möchten.

Der Touch Pure Air und Tree ist zusätzlich mit einem Temperatur- und Feuchtefühler ausgestattet. So sorgt das intelligente Loxone System automatisch für komfortables Raumklima: Es regelt Temperatur und Belüftung ganz ohne zusätzliche Sensoren. Im Brandfall werden Ihre Kunden unverzüglich alarmiert. Das macht unser Bedienelement zum Multitalent.

Temperatur & Feuchtefühler

Der Touch Pure Air und Tree ist zusätzlich mit einem Temperatur- und Feuchtefühler ausgestattet. So sorgt das intelligente Loxone System automatisch für komfortables Raumklima: Es regelt Temperatur und Belüftung ganz ohne zusätzliche Sensoren. Im Brandfall werden Ihre Kunden unverzüglich alarmiert. Das macht unser Bedienelement zum Multitalent.