Dezentrales Lüftungsgerät

Einfach ein bisschen intelligenter: Lüftungssysteme von Leaf Ventilation Dezentrales Lüftungssystem mit Wärmerückgewinnung

Leaf Ventilation ist ein Lüftungssystem für die dezentrale kontrollierte Wohnraumlüftung in Häusern und Wohnungen.

Die Lüftungsgeräte werden in Zuluft-Bereichen wie z.B. dem Wohn-, Schlaf- oder Kinderzimmer installiert und arbeiten im Paarbetrieb: Ein Leaf 1 transportiert frische Außenluft ins Rauminnere, filtert und erwärmt sie, während das andere Gerät die verbrauchte Innenluft nach außen abführt. Nach 70 Sekunden wechseln die Geräte die Förderrichtung.

Das Herzstück des Leaf 1 ist der Keramikspeicher zur Wärmerückgewinnung. Durch die optimale Positionierung der Keramikelemente im Verhältnis ein Drittel zu zwei Drittel vor und hinter dem Ventilator wird eine optimale Balance zwischen maximaler Effizienz, geringer Lautstärke und langer Lebensdauer geschaffen.

Durch ihren modularen Aufbau ermöglichen Leaf Ventilation Systeme, die kontrollierte Wohnraumlüftung in höchster Qualität passgenau auf individuelle Wünsche und räumliche Gegebenheiten auszurichten.

Der Leaf 1

Ob Neubau oder Sanierung: Leaf Ventilation passt sich allen Anforderungen in Funktionalität und Design an. Der Leaf 1 ist auf drei Arten bedienbar:

"Stand-alone“ – ohne Einbindung in ein Smart Home:

1. Der Leaf 1 Air kann mit dem Leaf Sensorschalter bedient werden – in diesem Fall erfolgt die Steuerung manuell.

Loxone Smart Home – Einbindung:

2. Der Leaf 1 Air kann mit dem Miniserver Go per Funk in das Loxone Smart Home integriert werden.
3. Der Leaf 1 Tree wird per Kabel mit dem Miniserver in das Loxone Smart Home eingebunden.

explosionsfoto_leaf_1.png