Neu: Touch Pure CO2


Loxone entwickelt nicht nur Hard- und Software, sondern verfolgt den ganzheitlichen Ansatz, alle wichtigen Funktionen über ein einziges Gerät zu steuern. Hierfür wurde mit dem Loxone Tastenstandard vor über 10 Jahren ein eigenes Bedienkonzept für die Haus- und Gebäudeautomation entwickelt, über das auf 5 Tastpunkten am Loxone Touch alle wichtigen Funktionen eines Raumes bedient werden können.




Neu: Mit CO₂-Sensor

Der Loxone Touch Pure mit CO₂ Sensor erweitert die Touch Produktfamilie, die bisher mit einem Temperatur- und Feuchtefühler ausgestattet war, um eine weitere Touch Pure Variante mit Kohlenstoffdioxid-Sensor. So überwachen Sie die Luftqualität im Raum und können beispielsweise die Lüftung entsprechend reagieren lassen oder sich eine individuelle Sprachnachricht ausgeben lassen: “Achtung: Luftqualität schlecht. Bitte lüften.”


Haben Sie also eine Lüftungsanlage installiert, können Sie diese komfortabel durch die vielen Schnittstellen von Loxone in die Haus- und Gebäudeautomation einbinden. Der CO₂ -Sensor überwacht die Luftqualität im Raum und sollte Handlungsbedarf bestehen, wird die Lüftung gezielt angesteuert und reguliert. Dies ist im Winter besonders energieeffizient, da wirklich nur dann gelüftet wird, wenn eine Notwendigkeit besteht und nicht durchgehend beispielsweise warme Luft von innen mit kalter Luft von außen getauscht wird, welche den Raum auskühlen würde.

Egal ob im Privatbereich wie dem Einfamilienhaus und der Wohnung z.B im Home Office oder im gewerblichen Bereich wie Büros, Hotels, Gastronomie oder Arztpraxen: Der Touch Pure mit CO₂-Sensor sorgt in Verbindung mit einer integrierten Lüftungsanlage immer für eine hohe Luftqualität.


Warum ist eine CO₂ Messung so wichtig ist?

Ein gesundes Raumklima, also angenehme Temperaturen in Verbindung mit einer idealen Raumluft, hat wesentlichen Einfluss auf unser Wohlbefinden. Die Qualität der Raumluft wird dabei neben der Luftfeuchte maßgeblich von der CO₂ Konzentration beeinflusst. CO₂ – oder Kohlenstoffdioxid – ist ein farb- und geruchloses Gas und natürlicher Bestandteil unserer Umgebungsluft.


Perfektes Raumklima für Büro, Home Office & Co.

In höheren Konzentrationen hat CO₂ negative Auswirkungen auf unsere Gesundheit wie z.B. Kopfschmerzen und Konzentrationsschwäche. Gerade in geschlossenen Räumen liefert eine CO₂ Messung häufig höhere Werte. Daher ist ein regelmäßiger, intelligent gesteuerter Luftaustausch so wichtig. Dies wird unter anderem durch den neuen Touch Pure mit CO₂ Sensor möglich.


Zum Touch Pure Co2

61 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen