Der Windsensor erzeugt eine von der Drehzahl des Windrades abhängige Impulsfolge.

 

Der Windsensor mit Impulsausgang wird an einen digitalen Eingang einer Extension angeschlossen. Wichtig ist, dass in der Eingang als Frequenzzähler definiert ist. Dazu einfach den Eingang markieren und in den Eigenschaften die Checkbox Frequenzzähler aktivieren.

Beachten Sie, dass nur die Eingänge einer Extension mit Frequenzzähler Funktion verwendet werden können, wenn ein Windsensor mit Impulsausgang verwendet wird.

 

Stabiles Kunststoffgehäuse, Durchmesser x Höhe = 125 x 117mm, Schutzklasse IP54.

Umgebungstemperatur -15°C bis +60°C. Befestigung mit beiliegendem Kunststoff-Montagebügel.

 Mit 5 Meter angeschlossener Messleitung.

 

Technische Details

  • Messbereich: 5…120 km/h
  • Schaltkontakt: Reedkontakt 5-30V
  • Ausgang: 2 Imp./s pro Umdrehung
  • 5m Anschlusskabel
  • 2 Impulse pro Umdrehung
  • Formel: Impulse pro Sekunde = 3x Windgeschw. -2

 

Beispiel:

Windgeschw. m/s    2

Windgeschw. km/h = 7,2

Umdrehungen 1/min = 120

Impulse = 4

 

 

Windsensor

Artikelnummer: 999539
€ 89,00Preis